Häufige Fragen


Wie viele Behandlungen sind erforderlich?
Die Dauer einer Behandlung ist je nach Krankheitsbild individuell verschieden. Möglicherweise werden nur wenige Sitzungen benötigt oder es ist eine längere Therapie erforderlich.


Was kostet eine Behandlung?
Der Preis pro Stunde (60 Minuten) liegt bei 90,- Euro, eine Doppelstunde 180,- Euro.
Bei einem Ersttermin ist eine Doppelstunde sinnvoll, um eine ausführliche Anamnese mit einer Untersuchung und erste Behandlungsschritte durchführen zu können.
Bitte bringen Sie den Betrag passend zur Behandlung mit.
Auf Wunsch erhalten Sie eine Quittung bzw. wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt.


Nicht wahrgenommene Termine
Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie dies bitte 48 Stunden vorher mit.
Kurzfristig bzw. nicht abgesagte Termine müssen leider zum vollen Stundensatz berechnet werden.


Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?
Private Krankenkassen oder private Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten einer Behandlung.
Bitte informieren Sie sich bei Ihrere Krankenkasse oder Zusatzversicherung.


Wie schnell bekomme ich einen Termin?
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es unter Umständen zu längeren Wartezeiten kommen kann.


Hat die Therapie Nebenwirkungen?
Es kann unter Umständen zu blauen Flecken oder Schwellungen kommen, die aber normalerweise harmlos sind und nach wenigen Tagen von alleine wieder abklingen.